Automatische Vertragsverlängerung o2 rechtens

Es muss ein Fehler sein, wenn Sie nicht verlängert oder rcontracted. Das Problem ist, dass, als ich meine monatliche Rechnung an o2 am 23/4/18 bezahlte, den sie meinen Vertrag um weitere 12 Monate verlängerten, ich nichts unterschrieben oder mit jemandem gesprochen habe, der meine Rechnung nur mit Karte über das automatisierte System bezahlt hat, was mich auch nicht darauf aufmerksam machte, dass die Zahlung für diesen Monat mich für weitere 12 Monate binden würde. Refresh-Kunden haben die Möglichkeit, einen 24-Monats-Vertrag zu brechen, wenn sie den Geräteplan auszahlen. Sie können dann ein Pac erhalten, 30 Tage kündigen oder auf einen monatlichen 30-Tage-Vertrag “aktualisieren” und das unterbrechen oder auf ein anderes Gerät und einen anderen Plan aktualisieren. Dies ist cos O2 ausdrücklich verzichten ihre Rechte in dieser Hinsicht. Der Fall hier sieht so aus, als ob @alvinbkr möglicherweise nur monatlich an eine 12 monatliche SIM-Karte gebunden haben (die derzeit viel billiger als 12 Monate sind, sind derzeit 5gb/U/U 16 USD pro Monat, während der entsprechende 30-Tage-Wert 3gb/1000min/U 21 USD beträgt. Und es gibt nirgendwo etwas, was ich finden kann, dass diese Verträge vor der Mindestlaufzeit, die in diesem Fall durchaus 12 Monate betragen kann, zerbrechlich sind. @alvinbkr Es ist ein rollierender Vertrag, mit dem Sie 30 Tage vorher kündigen müssen, damit er so lange weitergeht, bis Sie dies tun. Lesen Sie diesen Hilfeleitfaden Wenn Sie Ihren Handyvertrag vorzeitig kündigen möchten, werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden. Wenn Sie kurz vor dem Ende Ihrer Bedenkzeit stehen, sollten Sie besser eine E-Mail senden. Wenn Sie bei der Vertragsunterzeichnung ein Widerrufsformular erhalten haben, können Sie dieses verwenden. Sie brauchen keinen Grund, Ihren Vertrag zu kündigen.

Wenn Sie eine Anzahlung bezahlt haben, bitten Sie um die Rückgabe. Muss ich für die nächsten 11,5 Monate bezahlen, um meinem Vertrag zu entgehen? Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen möchten, z. B. einen Mobilfunkvertrag, müssen Sie sich innerhalb der Bedenkzeit schriftlich an Ihren Lieferanten schreiben, um ihm mitzuteilen, dass Sie kündigen möchten. Bewahren Sie eine Kopie aller Briefe und E-Mails auf, die Sie an den Lieferanten Ihres Vertrags senden. @alvinbkrThat ist, weil Sie einen fortlaufenden Vertrag haben, da Sie ihn nicht gekündigt haben. Ich bin seit 2015 mit o2 auf dem gleichen Vertrag, möchte zu plusnet für ihren billigeren Rollvertrag wechseln, den ich mit 30 Tagen Vorankündigung abbestellen kann. Geben Sie die entsprechenden Rechtsvorschriften in ihrer gesamten Korrespondenz mit dem Händler an, wenn Sie erklären, dass Sie Ihren Vertrag kündigen möchten. Wenn Sie einen Brief in der Post senden, stellen Sie sicher, dass Sie die aufgezeichnete Lieferung senden. Wenn Sie eine E-Mail senden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie der E-Mail aufbewahren. community.o2.co.uk/t5/How-to-Guides/Cancelling-Your-Contract-A-Guide/ba-p/566774 Oder bin ich mir ein Missverständnis darüber, wie 12-Monats-Sim nur funktioniert? Andernfalls müssen Sie Ihre Absicht, Ihre Vereinbarung zu kündigen, in dem Brief oder der E-Mail, die Sie schreiben, klar umreißen. Ihre Mindestlaufzeit ist abgelaufen, so dass Sie auf einer 30-Tage-Roll-Basis fortfahren, bis Sie stornieren, wie ich bereits gesagt habe, warnen Sie den Lieferanten, dass, wenn es weiterhin weigert, Ihre Rückerstattung zu senden, müssen Sie erwägen, vor Gericht zu handeln.

Die Bedenkzeit beginnt am Tag, nachdem Sie sich bereit erklärt haben, mit dem Service fortzufahren. (Die Ökonomie, warum dies sinnvoll ist, ist kompliziert, aber teilweise damit zu tun, dass man keine Kommune an die Kanäle zahlen muss und teilweise um die Ränder des Kits, was auch der Grund ist, warum Leute, die über einen Kanal kaufen, nicht auffrischen und nicht früh brechen können, und auch Leute bestrafen, die über Craphone oder die Online-Händler kaufen.) Hallo neu im Forum, so hoffe ich, dass es ok, direkt in springen und eine Frage stellen. Sobald Sie den Stornierungsprozess befolgt haben, erlauben Sie bitte einen weiteren Monat, bis Sie Ihre Lastschrift stornieren @alvinbkr Ihr Guthaben sollte als 0,00 auf Ihrer Rechnung in My O2 www.o2.co.uk/myo2 Wenn Sie einen Kreditvertrag kündigen möchten, gibt Ihnen das Verbraucherkreditgesetz eine 14-tägige Bedenkzeit, um den Vertrag zu kündigen. Solange Sie Ihre Kündigungsmitteilung vor Ablauf der Bedenkzeit an Ihren Dienstleister senden, spielt es keine Rolle, wann sie empfangen wird. Wenn das Unternehmen sich weigert, Sie stornieren zu lassen oder sich weigert, Ihre Anzahlung zurückzuerstatten, schreiben Sie erneut, indem Sie angeben, dass Sie gesetzlich berechtigt sind, innerhalb der Bedenkzeit zu stornieren und zumindest einen Teil Ihres Geldes zurückzubekommen.

Author: Franck Pertegas

Share This Post On